Kontakt

Zerstörungsfreie Leckortung

Zerstörungsfreie Leckortung bedeutet im allgemeinen folgendes:

Bei einer Undichtkeit oder bei Feuchtigkeit ohne ersichtlichen Grund, wird nach Möglichkeit versucht, die defekte Leitung ohne größeren Schaden zu finden. Dieses erfolgt durch folgende Begfebenheiten:

  • Einsatz eines Feuchtigkeitsmessgerätes ( Grad der Feuchtigkeit )
  • Rohrkamera
  • Leckortungsgeräte

Sobald die Undichtigkeit festgestellt wurde (Ort und falls möglich) wird mit so wenig wie möglich aufwand gearbeitet. Dass heißt im Fliesenbereich versuchen wir dementsprechend nur eine Fliese zu entfernen und diese nach Möglichkeit noch heil zu lassen. Leider ist es natürlich nicht immer möglich, aber versucht wird es zumindest. Der Schaden wird nach Möglichkeit punktgenau geortet und dementsprechend klein ist das Feld, was dann geöffnet werden muss.

Es ist natürlich immer eine Sache, wie die Situation vor Ort ist. Also kann es nicht verallgemeinert werden.

HTW Haus Technik Wilmes GmbH & Co. KG - News

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

HTW Haus Technik Wilmes GmbH & Co. KG